Öffnungszeiten
Mo - Fr

Sa
08.00 - 12.00
13.30 - 18.00
Geschlossen
Pressemitteilungen > News > Luxuriös ausgestattete Phenom-Platine




System mit einer Phenom II CPU und DDR2 Speicher anschaffen, beziehungsweise zusammenbauen möchten.

In insgesamt vier PCIe 16x Steckplätzen, können ebenso viele Grafikkarten (Achtung nur Radeon!) im Crossfire-Modus betrieben werden. PCIe 4x- oder 1x-Steckplätze hat das Asus M4A79 Deluxe keine; entsprechende Erweiterungskarten funktionieren aber auch in den längeren 16x-Slots. Für Festplatten- oder optische Laufwerke stehen sechs SATA- und ein IDE-Port zur Verfügung. Acht USB- und zwei Firewire-Anschlüsse komplettieren die Schnittstellenausstattung. 
 
Das Asus M4A79 Deluxe weist ein passives Kühlsystem und direkt auf der Platine Power- sowie Reset-Knopf auf, was das Übertakten und Testen enorm vereinfacht. Im 8+2 Phasen Design gehalten, wird mit acht Phasen die Spannung der CPU stabil gehalten – zwei Phasen sind dem Arbeitsspeicher und HyperTransport zugeteilt. Ebenfalls mit dabei ist Asus’ intelligentes Strommanagement System EPU. 
 
Eine weitere Besonderheit ist das nach dem Bootvorgang startende Mini-Linux, genannt „Express Gate“, welches in sekundenschnelle einen Internet Browser, Fotobetrachter und zwei Instant Messenger anbietet, ohne dass das Betriebssystem geladen werden muss. Im BIOS des M4A79 Deluxe finden sich weitere Komfortfunktionen für umfangreiche Tuning-Möglichkeiten. Bis zu acht definierbare Profile können gespeichert und schnell aufgerufen werden. 
 
Das Asus M4A79 Deluxe ist eine lohnenswerte Anschaffung für anspruchsvolle Nutzer, die sich noch nicht von Ihren DDR2 Arbeitsspeicher verabschieden wollen, jedoch bereits mit der Anschaffung eines Phenom II Prozessors liebäugeln. 
 



Letzte Aktualisierung
17:45:31 29.04.2009

[zurück]





____________________
PC-help.ch Richtstrasse 19 | 7000 Chur | Email:info@pc-help.ch | Tel. 081 253 10 10
Powered by Contrexx Secure CMS - Design by catchme.ch
© Copyright by PC-help.ch