Öffnungszeiten
Mo - Fr

Sa
08.00 - 12.00
13.30 - 18.00
Geschlossen
Pressemitteilungen > News > Der Midi-Tower der es in sich hat






Mit dem neuen SViking Midi-Tower präsentiert Thermaltake einen weiteren Leckerbissen, der sowohl Gamer als auch Casemodder begeistern dürfte. Das SViking Case wurde speziell in Hinblick auf eine aussergewöhnlich gute Durchlüftung und exzellente Handhabung designed und ist besonders für Anwender interessant, die Wert auf hervorragende Verarbeitung, durchdachten Aufbau und üppige Ausstattung legen.

Die Front des Gehäuses entspricht einem neuen Design-Konzept seitens Thermaltake und fällt trotz der relativ schlichten Gestaltung im Vergleich zur Xaser-Serie sofort ins Auge. Eine bereits vormontierte 2-Kanal Lüftersteuerung mit blau beleuchtetem Digital-Display ist serienmässig. Mittels dieser Steuerung lassen sich die beiden verbauten Silent 120mm Thermaltake-Lüfter (jeweils front- und rückseitig) jederzeit manuell in der Drehzahl und somit auch in der Geräuschentwicklung anpassen. Zudem verfügt das Panel über entsprechende Temperaturfühler, die frei im Gehäuse platziert werden können, mittels derer sich immer die aktuellsten Werte ablesen lassen. Entsprechende Alarmsettings komplettieren den Funktionsumfang.

An der Oberseite der Front ? somit besonders einfach zugänglich ? finden sich zwei USB 2.0 Anschlüsse und ein Firewire-Port sowie Mic- und Sound-Anschluss. Diese können über das Mainboard nach aussen geführt werden. Die Frontklappe des Gehäuses lässt sich zudem ebenso wie das Windowsseitenteil gegen unbefugten Zugriff verschliessen.

Der Innenraum ist hervorragend aufgebaut und bietet genug Spielraum für die Installation eines umfangreichen Systems. Insgesamt lassen sich bis zu zehn Laufwerke einbauen. Extern sind vier 5.25? Schächte und ein 3.5? Schacht verfügbar, intern ist Platz für weitere fünf 3.5?-Drives . Die Montage der Komponenten erfolgt mittels cleverem Schienensystem, was den Ein-, Aus- oder Umbau des Systems erheblich vereinfacht und selbst für unerfahrene Anwender problemlos zu bewerkstelligen ist.

Der Festplattenkäfig ist gedreht, so dass der davor montierte 120mm Lüfter alle verbauten Festplatten aktiv bei geringer Geräuschentwicklung kühlt. An allen relevanten Stellen wurden Thumbscrews eingesetzt, das Gehäuse lässt sich also ohne den Einsatz von Werkzeugen verwenden.





Letzte Aktualisierung
17:36:54 08.01.2005

[zurück]





____________________
PC-help.ch Richtstrasse 19 | 7000 Chur | Email:info@pc-help.ch | Tel. 081 253 10 10
Powered by Contrexx Secure CMS - Design by catchme.ch
© Copyright by PC-help.ch